Komet Schwassmann-Wachmann 3 bei M 57
Neues
Persönliches
Aktuelles Astrofoto
Astroexkursionen
Himmelsereignisse
Deep Sky
Sternwarte Astrohoppe
Berichte & Tipps
Reisen
Unterwasser
Kontakt
Links

Besucher Nr

(seit dem 24.01.03)

 

Mit  meinem Starfire Apochromaten 130 EDF konnte ich in der Nacht vom 7. auf den 8. Mai 2006 Aufnahmen vom Kometen Schwassmann-Wachmann 3 machen.

Die Besonderheit war dabei die “Begegnung” des Fragments C mit dem Ringnebel (M 57) - auch visuell ein wunderschöner Anblick! Auf den Aufnahmen ist der Ringnebel links neben dem Kometen zu finden. Die letzte Aufnahme entstand bereits in der Morgendämmerung!

Aufnahmedaten:

  • Starfire 130 EDF (130/780mm)
  • Brennweite: 580mm (mit AP Reducer/Flattener)
  • Belichtungszeit: 3 Minuten (jeweils mit intern.  Darkframe)
  • ASA: 800
  • Abstand zwischen den Aufnahmen: 6 Minuten
  • Kamera: modifizierte Canon 20 D
  • Nachführung: Celestron 80/910mm Refraktor mit DSI Pro als  Autoguider

 

ZURÜCK

 

[Astrofotografie von Michael Hoppe] [Neues] [Persönliches] [Aktuelles Astrofoto] [Astroexkursionen] [Himmelsereignisse] [Deep Sky] [Sternwarte Astrohoppe] [Berichte & Tipps] [Reisen] [Unterwasser] [Kontakt] [Links]